Die Aufgabe des Souveränen Deutschland ist die Erhaltung und Förderung der kulturellen Bräuche der Deutschen Völker.

 

Die Regierung des Souveränen Deutschland steht dafür ein, die deutsche Sprache von der Verballhornung durch Anglizismen zu befreien.

 

Die derzeit vorhandenen, sogenannten Staatstheater werden verstaatlicht.

 

Museen, Gedenkstätten, Schlösser und Burgen stehen unter besonderer Aufsicht des Bundes, ihr Erhalt, die Pflege, Restaurierung und Zugänglichkeit für das Volk wird durch den Bund garantiert.