Das Souveräne Deutschland bestätigt die bestehenden Hilfs- und Rettungsdienste, wie z.B. das Technische Hilfswerk, die Rettungswagen und Rettungshubschrauber, die Freiwilligen- und Berufsfeuerwehren, in ihrem jetzigen Aufbau und den gefestigten Strukturen und übt lediglich staatliche Aufsicht aus.

 

Das Deutsche Rote Kreuz wird angewiesen, sich seinen traditionellen Aufgaben zu widmen und zweckfremde Aktivitäten abzugeben.